Freitag, Januar 21, 2011

Tagesfazit

Heute gab's Fachdidaktik Gemeinschaftskunde. Thema: Planung einer Unterrichtsstunde zum Thema "Reichensteuer". Gesagt, getan. Überraschenderweise ging mir die Planung recht leicht von der Hand und ein Lob gab es von der Dozentin noch dazu. Mit beidem hätte ich nicht gerechnet, aber nehme es gerne zur Kenntnis.
Der Abend steht ganz im Zeichen der Verwaltung: Die Versicherungstarife wurden geprüft und abgewogen, die notwendigen Formulare dazu ausgefüllt damit nächste Woche alles Versicherungstechnische anlaufen kann.
Außerdem kümmere ich mich nebenbei noch um die Einrichtung meiner Wohnung samt TV-/Internet-/und Telefonanschluss. Was ein Aufwand! Aber sowas macht man in aller Regel ja nur einmal pro Wohnung. Bei mehr würde man wohl auch bekloppt.

Morgen steht die Kreisvorstandssitzung an. Dann wollen wir die Partei mal retten! Am Dienstag ist wieder ein Treffen des Ortsverbands, an dem ich Dank meines Seminars bis 18:45 nicht von Beginn an teilnehmen kann. Mein Dank geht ans Seminar.
Den Sonntag nimmt die Einrichtung der Wohnung wieder in Beschlag und ich stelle fest: Ich bin gerade ständig auf Achse. Da braucht es Motivation (Bereitschaft& Eigeninitiative) und Widerstandsfähigkeit (Härte&Belastbarkeit). Dat is dat, wat wir hier brauchen! Trotzdem: Ich glaube ich hätte gerne mal ein wenig Urlaub.

Kommentare:

  1. Du solltest dich von einer Frauenhand verwöhnen lassen ;D

    AntwortenLöschen

 
© [d-pa] 2006-2013