Dienstag, März 15, 2011

Email an Klett

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen der didacta habe ich mich bei Ihnen als Referendar registrieren lassen. Im Zuge dessen erhielt ich heute Ihren Begrüßungsbrief mitsamt 2 Katalogen zu Ihrem Produktangebot.
Das Schreiben ist jedoch an eine Frau X Y adressiert. Nach eingehender Prüfung kann ich Ihnen aber erfreut mitteilen, dass es sich bei meiner Person um einen Herrn X Y handelt. Daher bitte ich darum, diese Angabe entsprechend zu korrigieren. Dafür im Voraus vielen Dank.

Kommentare:

  1. Was war als Vorname angegeben? "Domina" - wäre eine gute Voraussetzung zur Berufsausübung...

    AntwortenLöschen
  2. Nein, es handelte sich um originalgetreue Angaben. :p

    AntwortenLöschen

 
© [d-pa] 2006-2013